Kriftel, im Bau

Für generationsübergreifendes Wohnen hat die Gewobau Kriftel 48 Ein- bis Fünfzimmerwohnungen am Ortseingang in Auftrag gegeben – mit unverbauter Sicht auf Obstwiesen.

Mit den Mietwohnungen wird im Bereich des geförderten Wohnungsbaus ein Pilotprojekt in der Region gestartet, das für nachfolgende Projekte beispielgebend sein soll. Von Planungsbeginn an lag der Fokus auf Nachhaltigkeit und klimaschonendem Bauen. Lademöglichkeiten für E-Autos und E-Bikes sind ebenso vorgesehen wie eine Regenwasserbewirtschaftung. Vollständig barrierefreie Wohnungen mit flexiblen, lichtdurchfluteten Grundrissen ermöglichen eine hohe Wohnqualität für verschiedene Lebensphasen.

88 Module
48 Wohnungen
3–4 Geschosse
BGF: 5904 m²
barrierefrei
Energiestandard: KfW 40 EE

Planungszeit: 2019–2021
Ausführungszeit:
geplanter Bezug Herbst 2023
Leistungen: LPH 5–8

Auftraggeber: Gemeinnützige
Wohnungsbaugesellschaft
Kriftel mbH