„Herausragende Konzeption, durchdachte, minimalistische Gestaltung und flexible Nutzungsmöglichkeiten“.

Die aktivhaus Serie 700 hat die wichtigste nationale Auszeichnung für das Bauen mit Holz erhalten: den Deutschen Holzbaupreis 2017 in der Kategorie Komponenten/Konzepte.

Der Deutsche Holzbaupreis wird seit dem Jahr 2003 im zweijährigen Rhythmus von Holzbau Deutschland und verschiedenen Partnern ausgelobt. Mit dem Preis wird aufgezeigt, was mit Holz als Baustoff möglich ist. Zur Teilnahme aufgefordert sind Architekten, Tragwerksplaner, Bauherren sowie Unternehmen der Holzbaubranche. Der Deutsche Holzbaupreis gilt inzwischen als die wichtigste Auszeichnung für Gebäude aus Holz in Deutschland. Er wird in den drei Kategorien „Neubau“, „Bauen im Bestand“ sowie „Komponenten/Konzepte“ ausgelobt.

Die Verleihung findet traditionell auf der LIGNA, der Weltmesse für die Forst- und Holzwirtschaft, in Hannover statt. Der führende Branchentreffpunkt der holzbe- und verarbeitenden Industrie präsentiert vom 22. bis 26. Mai 2017 in Hannover auf dem Messegelände einen umfassenden Überblick über die neuesten technischen Lösungen und Innovationen.

Zur Presseinformation »

Pin It on Pinterest